Programm 

236330340_121960373429479_1099661276364853700_n.jpg
A.T.M.E..jpg
101810925_10157838787299215_193225031095
3 Accord Band
Live zum Storch Ade Fest der Offenen Höfe
04.09.2021
A.T.M.E. & Das Seefeldt

Thomas Schneider und Florian Seefeldt sind mittlerweile eingespielt.

Die Klarinette gesellte sich neu in den Sound der von Drum and Bass geprägt, gemischt mit Psychedelischen Saxophon Elementen sowie dem einprägsamen Horn ist.

Nach etwa 5 Jahren, A.T.M.E. tragen die neuen Stücke von Thomas Schneider sicherlich dazu bei wieder öfter das Leben ein wenig lockerer zu sehn.

Sehr eingängige Strukturen binden sich zu einem Kunstwerk.

Samstag, 04.09.2021, Storch Ade

MÄDCHEN AUS BERLIN

Seit sie 15 ist spielt sie Gitarre und singt dazu. Viele lange Jahre hat sie nur Coversongs gespielt, doch im Mai 2012 fängt sie an eigene Kompositionen zu schreiben.

In ihren Liedern geht es um Liebe, meistens um die Nichterwiderte.

Sie will weg vom Covern.

Sie will nur ihre eigenen Sachen singen.

Sie fängt an sich im Oktober 2012 auf Open Stages zu präsentieren.

Seit Ende Juli 2012 macht sie Musik auf den Straßen Berlins.

Leute bleiben begeistert stehen, Leute schmeißen etwas in ihren formschönen Hut.

Sie spielt hier und dort kleine und Große Konzerte.

Die Reise geht weiter.

Der Weg ist das Ziel.

Und am Ende bleibt immer die Liebe und die Musik. 

Samstag,04.09.2021, Storch Ade

KUNST & TRÖDEL

04.12.2021

10.00 - 17.00

Am Bahnhof 01, 15345 Altlandsberg

Tel. 033438/ 179866

E/Mail.  kulturmanufaktur-altlandsberg@fictionrecorder.net

BLACKMAN.jpg
56457753_2352826658082092_48623611747730
44797830_2085781974812833_33037030217702
Shade of Shambles
geistern schon viele Jahre in unterschiedlicher Besetzung durch die Clubs Deutschlands. Mit ihrer einzigartigen Musik zwischen Pop, Wave und frischer Elektronik der alten Schule sind sie immer eine faszinierende Abwechslung im Portfolio der deutschen Musiklandschaft.
Samstag, 04.09.2021, Storch Ade
Salonstücke
Gerd Uwe Dastig ( Piano ) und Johann Friedrich Oberlin ( Cello ), Salonstücke aus dem 19 Jahrhundert.
Boissaux, Szeremi, Carl Schuberth und andere unbekannte Komponisten.
Der Tenor, Alexei Cezlow wird abwechselnd begleiten.
Dieses einzigartige Konzert wird sie begeistern.
Samstag, 04.09.2021, Storch Ade

 
BEATYOV
Hip Hop aus Berlin, Ben Wieting macht es denen da oben nicht leicht, seine unkomplizierte Art in seinen Texten mit der Gesellschaft abzurechnen und gleichzeitig versprüht er in allen seinen Songs ein Tropfen Hoffnung auf eine schöne Welt voller Liebe und Harmonie, doch erst einmal ist viel zu tun. 
Lets Beat, Samstag, 04.09.2021, Storch Ade

KUNST & TRÖDEL

04.12.2021

10.00 - 17.00

Am Bahnhof 01, 15345 Altlandsberg

Tel. 033438/ 179866

E/Mail.  kulturmanufaktur-altlandsberg@fictionrecorder.net

20017619_10211125751117908_8178520465099666520_o.jpg

 Future L3 ist das neueste Projekt von dem Jazzgeiger Violalex aus Köln. Mit einer 5 saitigen Midivioline und einer 6 saitigen elektrischen Violine wird er als Solokünstler Stücke seiner neuen Produktion Future L3 spielen. Stilistisch bewegt er sich dabei zwischen Jazz, Ambient Musik und Art Rock mit vielen minimalistisch - grotesken und klassischen Einflüssen. Die Musik von Violalex entfaltet einen hypnotischen Sog, dem man sich schwer entziehen kann. Zusammen mit der tendenziell melancholischen Grundstimmung bewirkt sie eine Reise nach innen, mal spirituell, mal wie ein Liedermacher wenn er Texte und Gesang verwendet. In einem weiteren Teil des Konzerts werden minimalistische Klangereignisse, die in Echtzeit aus dem Moment geboren Form und Gestalt annehmen, spontan von der Improvisation zur Komposition. Wer es mag was er hört, der wird möglicherweise eine gewisse Affinität zu Laurie Anderson, David Sylvian oder F. Zappa finden, aber auch zu jüdischer, arabischer und indischer Weltmusik.

Samstag, 04.09.2021, Storch Ade

opera pagana promo 2.jpg

Opera Pagana ist die Stimme der Antike für ein neues Jahrtausend. Mit heidnischen Texten von vor 3000 Jahren bis heute schafft der Komponist Ken Shakin eine Vision von Frieden und Harmonie in einer lauten Welt. Seine Musik wurde im Lincoln Center in New York, beim internationalen Chorfestival Puycelsi in Frankreich und in Theatern, Kirchen und Technoclubs in Berlin aufgeführt. 2018 wurde seine Oper The Wandering, basierend auf James Joyces Ulysses, im Delphi Theatre uraufgeführt, gesponsert von der irischen Botschaft. Die Sängerinnen und Sänger kommen aus der ganzen Welt, um gemeinsam an einem mythologischen Ort im Herzen der Geschichte zu singen. Samstag, 04.09.2021, Storch Ade

Melancholisch, lyrisch, dunkel und auf deutsch.

„Intensive Musik, die mit lyrischen deutschen Texten von der Bühne aus auf euch zurast! EBC überschwemmt euch mit treibenden Beats und tiefen Bässen, kippt euch dichten und kraftvollen Sound über die Häupter und lässt euch Synthesizer und psychedelische Gitarrenriffs um die Nase wehen!“

EBC – das ist dunkler, melancholischer und deutschsprachiger Rock, Pop, der sich stark an den klassischen New Wave der späten 80er Jahre anlehnt und musikalische Einflüsse verschiedenster Art in sich trägt.

EBC ist nicht nur eine Weiterentwicklung des Genres, sondern schafft es, durch mosaikartige und doch eingängige Sounds ein Mal sehnsuchtsvoll und ein nächstes Mal mit einer durchdringenden,  treibenden Kraft die Hörer in ihren Bann zu ziehen.

 


Die deutschsprachigen, durchdachten, poetischen Texte tun ihr  Übriges und tragen dazu bei, alles zusammen zu einem opulenten  Gesamtkunstwerk zu vereinen.

Live am 04.12.2021 in der Kulturmanufaktur Altlandsberg,

Beginn: 20.00

ELECTRIC BAT CAVE.jpg

KUNST & TRÖDEL

10.00 - 17.00

04.Dezember 2021

Am Bahnhof 01, 15345 Altlandsberg

Tel. 033438/ 179866

E/Mail.  kulturmanufaktur-altlandsberg@fictionrecorder.net